Bestellformular

Presse und Geschichte – Neue Beiträge

Anzahl Titel & ISBN Preise
Band 1: Astrid Blome (Hg.): Zeitung, Zeitschrift, Intelligenzblatt und Kalender. Beiträge zur historischen Presseforschung (Vergriffen. Einzelne Aufsätze als PDF erhältlich.)
ISBN 3-934686-01-X
29,00 €
  Band 2: Arnulf Kutsch und Johannes Weber: 350 Jahre Tageszeitung. Forschungen und Dokumente.Vergriffen (siehe Band 51)
ISBN 3-934686-06-0
25,00 €
Band 3: Astrid Blome und Volker Depkat: Von der " Civilisierung " Rußlands und dem " Aufblühen " Nordamerikas im 18. Jahrhundert. Leitmotive der Aufklärung am Beispiel deutscher Rußland- und Amerikabilder.
ISBN 3-934686-05-2
25,00 €
Band 4: Wynfrid Kriegleder, Andrea Seidler und Joseph Tancer: Deutsche Sprache und Kultur im Raum Pressburg.
ISBN 3-934686-07-9
29,00 €
Band 5: Holger Böning: Welteroberung durch ein neues Publikum. Die deutsche Presse und der Weg zur Aufklärung. Hamburg und Altona als Beispiel.
ISBN 3-934686-08-7
34,00 €
Band 6: Holger Böning: Periodische Presse. Kommunikation und Aufklärung. Hamburg und Altona als Beispiel.
ISBN 3-934686-09-5
39,00 €
Band 7: Sven Halse: Eine Reise für das Leben. Deutsche Handwerker-Autobiographien 1700-1910.
ISBN 3-934686-10-9
29,00 €
Band 8: Harro Zimmermann: WortWörtlich. Kleine Arbeiten zur Literaturgeschichte im Radio.
ISBN 3-934686-13-3
34,00 €
Band 9: Aïssatou Bouba: " Kinder des Augenblickes ". Die Ethnien Deutsch-Nordkameruns in deutschsprachigen Reiseberichten (1850-1919).
ISBN 978-3-934686-14-4
58,00 €
Band 10: Michael Nagel: Reisen - Erkunden - Erzählen
Bilder aus der europäischen Ethnologie und Literatur
ISBN 3-934686-18-4
34,00 €
Band 11: Wynfrid Kriegleder und Andrea Seidler: Deutsche Sprache und Kultur, Literatur und Presse in Westungarn/Burgenland
ISBN 3-934686-17-6
34,00 €
Band 12: Holger Böning: Der Traum von einer Sache. Aufstieg und Fall der Utopien im politischen Lied der Bundesrepublik und der DDR.
ISBN 3-934686-21-4
20,00 €
Band 13: Holger Böning, Hartwig Gebhardt, Michael Nagel und Johannes Weber: Deutsche Presseforschung. Geschichte, Projekte und Perspektiven eines Forschungsinstituts der Universität Bremen.
ISBN 3-934686-20-6
22,50 €
Band 14: Peter Albrecht und Holger Böning: Historische Presse und ihre Leser. Studien zu Zeitungen und Zeitschriften, Intelligenzblättern und Kalendern in Norddeutschland.
ISBN 3-934686-23-0
34,00 €
Band 15: Karl Heinz Kremer: Johann von den Birghden (1582-1645). Kaiserlicher und königlich-schwedischer Postmeister zu Frankfurt am Main.
ISBN 3-934686-25-7
39,80 €
Band 16: Holger Böning, Hans Wolf Jäger Andrzej Ka¸tny und Marian Szczodrowski: Danzig und der Ostseeraum. Sprache, Literatur, Publizistik.
ISBN 3-934686-27-3
34,00 €
Band 17: Thomas Habel: „Gelehrte Journale“ der Aufklärung. Zur Entstehung, Entwicklung und Erschließung deutschsprachiger Rezensionszeitschriften des 18. Jahrhunderts.
ISBN 978-3-934686-28-1
39,80 €
Band 18: Manuela Schulz: Zeitungslektüre und Landarbeiterschaft. Eine kommunikationsgeschichtliche Studie zur Verbreitung des Zeitungslesens im 19. und 20. Jahrhundert.
ISBN 3-934686-29-X
34,00 €
Band 19: Brigitte von Schönfels: Das Erlebte ist immer das Selbsterlebte. Das Reisefeuilleton in deutschen Zeitungen zwischen der Revolution von 1848 und der Reichseinigung.
ISBN 3-934686-30-3
34,00 €
Band 20: Inge Buck: Ich habe eine Landkarte im Kopf. Und andere Hörbilder. Beiträge zur Kulturgeschichte im Radio.
ISBN 3-934686-31-1
24,80 €
Band 21: Susanne Marten-Finnis und Markus Winkler: Die jüdische Presse im europäischen Kontext 1686-1990.
ISBN 3-934686-36-2
34,00 €
Band 22: Lutz Voigtländer (Hg.): Krieg für den „gemeinen Mann“. „Der mit einem Sächsischen Bauer von jetzigem Kriege redende Französische Soldat“.
ISBN 3-934686-39-7
39,00 €
Band 23: Martin Welke, Jürgen Wilke (Hg.): 400 Jahre Zeitung. Die Geschichte der Tagespresse im internationalen Kontext.
ISBN 978-3-934686-37-3
39,80 €
Band 24: Wynfried Kriegleder, Andrea Seidler und Jozef Tancer: Deutsche Sprache, Kultur und Presse in der Zips.
ISBN 978-3-934686-42-7
39,00 €
Band 25: Holger Böning, Werner Ort (Hg.): Das Goldmacherdorf oder wie man reich wird. Ein historisches Lesebuch von Heinrich Zschokke.
ISBN 13: 978-3-934686-50-2
24,80 €
Band 26: Imanuel Geiss: Nation und Nationalismen. Versuche über ein Weltproblem. 1962-2006.
ISBN 978-3-934686-43-4
34,00 €
Band 27: Holger Böning, Hanno Schmitt und Reinhart Siegert: Volksaufklärung. Eine praktische Reformbewegung des 18. und 19. Jahrhunderts.
ISBN 978-3-934686-44-1
34,00 €
Band 28: Susanne Marten-Finnis und Markus Bauer: Die jüdische Presse – Forschungsmethoden – Erfahrungen – Ergebnisse.
ISBN 978-3-934686-45-8
34,00 €
Band 29: Eleonore Lappin und Michael Nagel: Frauen und Frauenbilder in der europäisch-jüdischen Presse von der Aufklärung bis 1945.
ISBN 978-3-934686-46-5
39,80 €
Band 30: Hartwig Gebhardt: Mir fehlt eben ein anständiger Beruf. Leben und Arbeit des Auslandskorrespondenten Hans Tröbst (1891-1939).
ISBN 978-3-934686-48-9
39,80 €
Band 31: Nicole Waibel: Nationale und patriotische Publizistik in der Freien Reichsstadt Augsburg. Studien zur periodischen Presse im Zeitalter der Aufklärung. (1748-1770).
ISBN 978-3-934686-53-3
44,80 €
Band 32: Jozef Tancer: Im Schatten Wiens. Zur deutschsprachigen Presse und Literatur im Pressburg des 18. Jahrhunderts.
ISBN 978-3-934686-54-0
39,80 €
Band 33: Uta Egenhoff: Berufsschriftstellertum und Journalismus in der Frühen Neuzeit. Eberhard Werner Happels Relationes Curiosae im Medienverbund des 17. Jahrhunderts.
ISBN 978-3-934686-55-7
44,80 €
Band 34: Markus Winkler: Jüdische Identitäten im kommunikativen Raum. Presse, Sprache und Theater in Czernowitz bis 1923.
ISBN 978-3-934686-56-4
39,80 €
Band 35: Arnulf Kutsch: Leseinteresse und Lektüre. Die Anfänge der empirischen Lese(r)forschung in Deutschland und den USA am Beginn des 20. Jahrhunderts.
ISBN 978-3-934686-57-1
44,80 €
Band 36: Astrid Blome und Holger Böning: Presse und Geschichte. Leistungen und Perspektiven der historischen Presseforschung
ISBN 978-3-934686-58-8
44,80 €
Band 37: Eleonore Lappin und Michael Nagel: Deutsch-jüdische Presse und jüdische Geschichte: Dokumente, Darstellungen, Wechselbeziehungen. – German-Jewish Press and Jewish History Documents, Representations, Interrelations. Band 1: Die Bedeutung von Presse und Publizistik für die jüdische Identität, Nation und Sprache.
ISBN 978-3-934686-59-5
44,80 €
Band 38: Eleonore Lappin und Michael Nagel: Deutsch-jüdische Presse und jüdische Geschichte: Dokumente, Darstellungen, Wechselbeziehungen. – German-Jewish Press and Jewish History Documents, Representations, Interrelations. Band 2: Debatten über Religion und Politik, Reaktionen auf Antisemitismus, Faschismus und Nationalsozialismus, Neuorientierung nach der Shoah.
ISBN 978-3-934686-60-1
44,80 €
Band 39: Susanne Marten-Finnis und Markus Winkler: Presse und Stadt. Zusammenhänge – Diskurse – Thesen.
City and Press. Interaction – Discourse – Theses.
ISBN 978-3-934686-61-8
44,80 €
Band 40: Teresa Tschui: Wie solche Figur zeiget. Der schweizerische Volkskalender als Bildmedium vom 17. bis zum 19. Jahrhundert.
ISBN 978-3-934686-65-6
44,80 €
Band 41: Wynfried Kriegleder, Andrea Seidler und Jozef Tancer: Deutsche Sprache und Kultur. Presse – Literatur – Geschichte in Siebenbürgen.
ISBN 978-3-934686-66-3
44,80 €
Band 42: Tilman T. R. Rau: Das Commercium Litterarium. Die erste medizinische Wochenschrift in Deutschland und die Anfänge des medizinischen Journalismus.
ISBN 978-3-934686-67-0
44,80 €
Band 43: Holger Dainat: Heinrich Zschokke. Deutscher Aufklärer – Schweizer Revolutionär Publizist – Volkspädagoge – Schriftsteller – Politiker.
ISBN 978-3-934686-68-7
44,80 €
Band 44: Irmtraud Ubbens: Sein Kampf für Recht, Freiheit und Anstand war notorisch. Moritz Goldstein – „Inquit“.
ISBN 978-3-934686-69-4
44,80 €
Band 45: Jürgen Wilke: Massenmedien und Journalismus in Geschichte und Gegenwart. Gesammelte Studien.
ISBN 978-3-934686-70-0
44,80 €
Band 46: Esther-Beate Körber: Zeitungsextrakte. Aufgaben und Geschichte einer funktionellen Gruppe frühneuzeitlicher Publizistik.
ISBN 978-3-934686-71-7
44,80 €
Band 47: Esther-Beate Körber: Biobibliographie der Zeitungsextrakte. Kommentierte Bibliographie der periodisch erschienenen Zeitungsextrakte sowie biographische Hinweise zu Herausgebern, Verlegern, Druckern und Beiträgern
ISBN 978-3-934686-72-4
58,80 €
Band 48: Stefanie Averbeck-Lietz, Petra Klein und Michael Meyen: Historische und systematische Kommunikationswissenschaft. Festschrift für Arnulf Kutsch
ISBN 978-3-934686-73-1
44,80 €
Band 49: Werner Greiling und Franziska Schulz: Vom Autor zum Publikum. Kommunikation und Ideenzirkulation um 1800.
ISBN 978-3-934686-74-8
44,80 €
  Band 50: Holger Böning: Der Musiker und Komponist Johann Mattheson als Hamburger Publizist. Studie zu den Anfängen der Moralischen Wochenschriften und der deutschen Musikpublizistik. Vergriffen (siehe Band 78)
ISBN 978-3-934686-75-5
44,80 €
Band 51: Arnulf Kutsch/ Johannes Weber: 350 Jahre Tageszeitung. Forschungen und Dokumente. 2. durchgesehene Auflage.
ISBN 978-3-934686-76-2
34,00 €
Band 52: Maria Rózsa: Studien zur deutschsprachigen Presse in Mittel- und Ostmitteleuropa
ISBN 978-3-934686-79-3
39,80 €
Band 53: Jörg Jochen Berns: DIE JAGD AUF DIE NYMPHE ECHO. Zur Technisierung der Wahrnehmung in der Frühen Neuzeit. ISBN 978-3-934686-80-9 44,80 €
Band 54: Volker Bauer und Holger Böning: Die Entstehung des Zeitungswesens im 17. Jahrhundert: Ein neues Medium und seine Folgen für das Kommunikationssystem der Frühen Neuzeit
ISBN 978-3-934686-82-3
44,80 €
Band 55: Julius Moses: Die Lösung der Judenfrage: Eine Rundfrage von Julius Moses im Jahre 1907 mit Antworten von Eduard Bernstein, Otto Julius Bierbaum, Arthur Fitger, Henriette Fürth, Maxim Gorki, Thomas Mann, Lina Morgenstern, Rainer Maria Rilke und 90 weiteren Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.
ISBN 978-3-934686-83-0
39,80 €
Band 56: Hans-Jürgen Perrey: Joachim Heinrich Campe (1746 – 1818). Menschenfreund – Aufklärer – Publizist
ISBN 978-3-934686-84-7
24,80 €
Band 57: Jens Neumann-Schliski: „Konfession“ oder „Stamm“?. Konzepte jüdischer Identität bei Redakteuren jüdischer Zeitschriften 1840 bis 1881 im internationalen Vergleich.
ISBN 978-3-934686-85-4
44,80 €
Band 58: Hanno Schmitt, Holger Böning, Werner Greiling und Reinhart Siegert: Die Entdeckung von Volk, Erziehung und Ökonomie im europäischen Netzwerk der Aufklärung.
ISBN 978-3-934686-87-8
44,80 €
Band 59: Alexander Hesse: Schule und Elternhaus“ (1924–1938). Porträt einer illustrierten Ratgeber-, Unterhaltungs- und Versicherungszeitschrift.
ISBN 978-3-934686-92-2
39,80 €
Band 60: Norbert D. Wernicke: „… kurz, was sich in den Kalender schikt.“. Literarische Texte in Schweizer Volkskalendern von 1508 bis 1848.
ISBN 978-3-934686-91-5
44,80 €
Band 61: Ingrid Löwer: Die 68er im Spiegel ihrer Kinder. Eine vergleichende Untersuchung zu familienkritischen Prosatexten der jüngeren Autorengeneration.
ISBN 978-3-934686-93-9
34,80 €
Band 62: Jürgen Wilke: Von der frühen Zeitung zur Medialisierung. Gesammelte Studien II.
ISBN 978-3-934686-94-6
44,80 €
Band 63: Wynfried Kriegleder, Andrea Seidler, Jozef Tancer (Hg.): Deutsche Sprache und Kultur im Raum Pest, Ofen und Budapest. Studien zur Geschichte, Presse, Literatur und Theater, sprachlichen Verhältnissen, Wissenschafts-, Kultur- und Buchgeschichte, Kulturkontakten und Identitäten
ISBN 978-3-934686-96-0
44,80 €
Band 64: Susanne Marten-Finnis, Michael Nagel (Hg.): Die PRESSA, Internationale Presseausstellung in Köln 1928, und der jüdische Beitrag zum modernen Journalismus. The PRESSA, International Press Exhibition in Cologne 1928, and the Jewish Contribution to Modern Journalism. Bd. 1
ISBN 978-3-934686-97-7
44,80 €
Band 65: Susanne Marten-Finnis, Michael Nagel (Hg.): Die PRESSA, Internationale Presseausstellung in Köln 1928, und der jüdische Beitrag zum modernen Journalismus. The PRESSA, International Press Exhibition in Cologne 1928, and the Jewish Contribution to Modern Journalism. Bd. 2
ISBN 978-3-934686-98-4
44,80 €
Band 66: Jochen Krenz: Konturen einer oberdeutschen kirchlichen Kommunikationslandschaft des ausgehenden 18. Jahrhunderts
ISBN 978-3-934686-99-1
44,80 €
Band 67: Klaus-Dieter Herbst: Astronomie, Literatur, Volksaufklärung. Der Schreibkalender der Frühen Neuzeit mit seinen Text- und Bildbeigaben
ISBN 978-3-943245-02-8
44,80 €
Band 68: Reinhart Siegert (Hg.): Volksbildung durch Lesestoffe im 18. und 19. Jahrhundert Voraussetzungen – Medien – Topographie
ISBN 978-3-943245-03-5
44,80 €
Band 69: Cornelia Bogen: Der aufgeklärte Patient. Strukturen und Probleme der Gesundheitskommunikation in der Buch- und Zeitschriftenkultur des 17. und 18. Jahrhunderts
ISBN 978-3-943245-06-6
44,80 €
Band 70: Ulrike Kruse: Der Natur-Diskurs in Hausväterliteratur und volksaufklärerischen Schriften vom späten 16. bis zum frühen 19. Jahrhundert
ISBN 978-3-943245-07-3
44,80 €
Band 71: Silke Siebrecht: Der Halberstädter Domherr Friedrich Eberhard von Rochow -- Handlungsräume und Wech­sel­be­ziehungen eines Philanthropen und Volksaufklärers in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts
ISBN 978-3-943245-05-9
44,80 €
Band 72: Rudolf Stöber: Neue Medien. Geschichte: Von Gutenberg bis Apple und Google. Medieninnovation und Evolution
ISBN 978-3-943245-09-7
29,80 €
Band 73: Michael Nagel, Moshe Zimmermann (Hg.): Judenfeindschaft und Antisemitismus in der deutschen Presse über fünf Jahrhunderte (Band 1)
ISBN 978-3-943245-10-3
44,80 €
Band 74: Michael Nagel, Moshe Zimmermann (Hg.): Judenfeindschaft und Antisemitismus in der deutschen Presse über fünf Jahrhunderte (Band 2)
ISBN 978-3-943245-11-0
44,80 €
Band 75: Holger Böning: 300 Jahre Friedrich II. Ein Literaturbericht zum Jubiläumsjahr 2012. Eingeschlossen einige Gedanken zum Verhältnis des großen Königs zu seinen kleinen Untertanen, zu Volksaufklärung und Volkstäuschung sowie zur Publizistik
ISBN 978-3-943245-13-4
24,80 €
Band 76: Holger Böning, Aïssatou Bouba, Esther-Beate Körber, Michael Nagel, Stephanie Seul (Hg.): Deutsche Presseforschung. Geschichte und Forschungsprojek­te des ältesten historischen Instituts der Universität Bremen
ISBN 978-3-943245-14-1
29,80 €
Band 77: Ulrich Tadday (Hg.): Musik und musikalische Öffentlichkeit. Musikbeilagen in Zeitungen, Zeitschriften und Almanachen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert
ISBN 978-3-943245-16-5
39,80 €
Band 78: Holger Böning: Der Musiker und Komponist Johann Mattheson als Hamburger Publizist
ISBN 978-3-943245-17-2
44,80 €
Band 79: Marcus Sonntag: Pockenimpfung und Aufklärung. Die Popularisierung der Inokulation und Vakzination. Impfkampagne im 18. und frühen 19. Jahrhundert.
ISBN 978-3-943245-04-2
44,80 €
Band 80: Holger Böning: Johann Mattheson. Sänger an der Hamburger Oper, Komponist, Kantor und Musikpublizist. Eine Biographie.
ISBN 978-3-943245-22-6
24,80 €
Band 81: Claire Gantet und Flemming Schock (Hg.): Zeitschriften, Journalismus und gelehrte Kommunikation im 18. Jahrhundert. Festschrift für Thomas Habel
ISBN 978-3-943245-20-2
44,80 €
Band 82: Irmtraud Ubbens (Hg.): Aus den Berliner Gerichten - 1928 bis 1933. Moritz Goldsteins Gerichtsfeuilletons in der Vossi­schen Zeitung
ISBN 978-3-943245-25-7
19,80 €
Band 83: Ursula Prause (Hg.): Werner Helwig. Eine nachgetragene Autobiographie. Zusammengestellt, kommentiert und herausgegeben von Ursula Prause. Subskriptionspreis bei Direktbestellung beim Verlag bis zum 31.12.2014 29,80 Euro plus Versandkosten in Höhe des Portos.
ISBN 978-3-943245-23-3
39,80 €
Band 84: Björn Vahldiek: Propaganda und Unterhaltung. Wandel und Kontinuität in der Kriegsberichterstattung der Familienzeitschrift ,Die Gartenlaube' (1853-1944)
ISBN 978-3-943245-26-4
44,80 €
Band 85: Holger Böning, Michael Nagel: Erster Weltkrieg und Bremer Presse. Impressionen und Schlaglichter auf das Kriegserleben in der Hansestadt
ISBN 978-3-943245-27-1
29,80 €(D)
30,70 €(A)
40,90 CHF
Band 86: Patrick Farges: Bindestrich-Kanadier? Sudetendeutsche Sozialdemokraten und deutsche Juden als Exilanten in Kanada. Studie zu Akkulturationsprozessen nach 1933
ISBN 978-3-943245-30-1
44,80 €(D)
46,10 €(A)
59,90 CHF
Band 87: Wynfrid Krieg­leder, Andrea Seidler, Jozef Tan­cer (Hg.): Deutsche Sprache und Kul­tur im Banat. Studien zur Geschichte, Presse, Literatur und Theater, sprachlichen Verhältnissen, Wissenschafts-, Kultur- und Buchgeschichte, Kulturkontakten und Identitäten
ISBN 978-3-943245-31-8
44,80 €(D)
46,10 €(A)
59,90 CHF
Band 88: Małgorzata A. Maksymiak: Mental Maps im Zionismus. Ost und West in Konzepten einer jüdischen Nation vor 1914
ISBN 978-3-943245-32-5
44,80 €(D)
46,10 €(A)
59,90 CHF
Band 89: Wolfgang Schütte: Mentalität und Kunstprogrammatik. Studie zum journalistischen und erzählenden Werk Paul Fechters
ISBN 978-3-943245-38-7
44,80 €(D)
46,10 €(A)
Band 90: Olaf Kistenmacher: Arbeit und »jüdisches Kapital«. Antisemitische Aussagen in der KPD-Tageszeitung Die Rote Fahne während der Weimarer Republik
ISBN 978-3-943245-39-4
44,80 €(D)
46,10 €(A)
Band 91: Holger Böning und Susanne Marten-Finnis (Hg.): Aufklären, Mahnen und Erzählen. Studien zur deutsch-jüdischen Publizistik, zum Kampf gegen den Antisemitismus und zur subversiven Kraft des Erzählens. Festschrift für Michael Nagel
ISBN 978-3-943245-42-4
44,80 €(D)
46,10 €(A)
Band 92: Esther-Beate Körber: Messrelationen. Geschichte der deutsch- und lateinischsprachigen „messentlichen“ Periodika von 1588 bis 1805
ISBN 978-3-943245-43-1
44,80 €(D)
46,10 €(A)
Band 95: Robert Beyer: Mit deutschem Blick. Israelkritische Berichterstattung über den Nahostkonflikt in der bundesrepublikanischen Qualitätspresse
ISBN 978-3-943245-48-6
44,80 €(D)
46,10 €(A)
Band 96: Michael Nagel (Hg.): Bremen & seine Presse im Ersten Weltkrieg
ISBN 978-3-943245-50-9
29,80 €(D)
30,70 €(A)
Band 97: Susanne Marten-Finnis, Malgorzata A. Maksymiak und Michael Nagel (Hg.): Länder der Verheißung, Verpflanzte Nachbarschaften und Andere Räume: Migration und die Kunst ihrer Darstellung, 1920–1950
ISBN 978-3-943245-49-3
44,80 €(D)
46,10 €(A)
Band 98: Kai Lohsträter: Die Entzündung der Geister. Kommunikation, Medien und Gesellschaft in der Ruhrregion im 18. Jahrhundert
ISBN 978-3-943245-51-6
44,80 €(D)
46,10 €(A)
Band 99: Joanna Kodzik und Włodzimierz Zientara (Hg.): Hybride Identitäten in den preußisch-polnischen Stadtkulturen der Aufklärung
ISBN 978-3-943245-53-0
44,80 €(D)
46,10 €(A)
Band 100: Holger Böning: Volksarzt und Prophet des Schreckens. Julius Moses. Ein jüdisches Leben in Deutschland
ISBN 978-3-943245-40-0
29,80 €(D)
30,70 €(A)
Band 101: Jochen Krenz: Druckerschwärze statt Schwarzpulver. Wie die Gegenaufklärung die Katholische Aufklärung nach 1789 mundtot machte
ISBN 978-3-943245-55-4
44,80 €(D)
46,10 €(A)
Band 102: Karin Cieslik, Helge Perplies und Florian Schmid (Hg.): Materialität und Formation. Studien zum Buchdruck des 15. bis 17. Jahrhunderts. Festschrift für Monika Unzeitig
ISBN 978-3-943245-52-3
44,80 €(D)
46,10 €(A)
Band 102: Karin Cieslik, Helge Perplies und Florian Schmid (Hg.): Materialität und Formation. Studien zum Buchdruck des 15. bis 17. Jahrhunderts. Festschrift für Monika Unzeitig (Vorzugsausgabe mit 10 Farbtafeln)
ISBN 978-3-943245-21-9
48,80 €(D)
Band 103: Julia Beez: Christoph Gottlieb Steinbeck. Dimensionen volksaufklärerischer Publizistik um 1800
ISBN 978-3-943245-62-2
34,00 €(D)

Exil – Forschungen und Texte

Anzahl Titel & ISBN Preise
Band 1: Lilo Linke: Tage der Unrast. Von Berlin ins Exil: ein deutsches Mädchenleben 1914-1933. Mit einem Nachwort und herausgegeben von Karl Holl. Aus der englischen Sprache von Dorothea Hasbargen-Wilke.
ISBN 3-934686-24-9
22,50 €
Band 2: Patrick Farges: Bindestrich-Kanadier? Sudetendeutsche Sozialdemokraten und deutsche Juden als Exilanten in Kanada. Studie zu Akkulturationsprozessen nach 1933
ISBN 978-3-943245-30-1
44,80 €

Die jüdische Presse – Kommunikationsgeschichte im europäischen Raum
The European Jewish Press – Studies in History and Language

Anzahl Titel & ISBN Preise
Band 1: Susanne Marten-Finnis und Markus Winkler: Die jüdische Presse im europäischen Kontext 1686-1990.
ISBN 3-934686-36-2
34,00 €
Band 2: Susanne Marten-Finnis und Markus Bauer: Die jüdische Presse – Forschungsmethoden – Erfahrungen – Ergebnisse.
ISBN 978-3-934686-45-8
34,00 €
Band 3: Eleonore Lappin und Michael Nagel: Frauen und Frauenbilder in der europäisch-jüdischen Presse von der Aufklärung bis 1945.
ISBN 978-3-934686-46-5
39,80 €
Band 4: Markus Winkler: Jüdische Identitäten im kommunikativen Raum. Presse, Sprache und Theater in Czernowitz bis 1923.
ISBN 978-3-934686-56-4
39,80 €
Band 5: Susanne Marten-Finnis und Markus Winkler: Presse und Stadt. Zusammenhänge – Diskurse – Thesen.
City and Press. Interaction – Discourse – Theses.
ISBN 978-3-934686-61-8
44,80 €
Band 6: Eleonore Lappin und Michael Nagel: Deutsch-jüdische Presse und jüdische Geschichte: Dokumente, Darstellungen, Wechselbeziehungen. – German-Jewish Press and Jewish History Documents, Representations, Interrelations. Band 1: Die Bedeutung von Presse und Publizistik für die jüdische Identität, Nation und Sprache.
ISBN 978-3-934686-59-5
44,80 €
Band 7: Eleonore Lappin und Michael Nagel: Deutsch-jüdische Presse und jüdische Geschichte: Dokumente, Darstellungen, Wechselbeziehungen. – German-Jewish Press and Jewish History Documents, Representations, Interrelations. Band 2: Debatten über Religion und Politik, Reaktionen auf Antisemitismus, Faschismus und Nationalsozialismus, Neuorientierung nach der Shoah.
ISBN 978-3-934686-60-1
44,80 €
Band 8: Irmtraud Ubbens: Sein Kampf für Recht, Freiheit und Anstand war notorisch. Moritz Goldstein – „Inquit“.
ISBN 978-3-934686-69-4
44,80 €
Band 9: Liliana Ruth Feierstein: Von Schwelle zu Schwelle. Einblicke in den didaktisch-historischen Umgang mit dem Anderen aus der Perspektive jüdischen Denkens.
ISBN 978-3-934686-77-9
39,80 €
Band 10: Julius Moses: Die Lösung der Judenfrage: Eine Rundfrage von Julius Moses im Jahre 1907 mit Antworten von Eduard Bernstein, Otto Julius Bierbaum, Arthur Fitger, Henriette Fürth, Maxim Gorki, Thomas Mann, Lina Morgenstern, Rainer Maria Rilke und 90 weiteren Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.
ISBN 978-3-934686-83-0
39,80 €
Band 11: Jens Neumann-Schliski: „Konfession“ oder „Stamm“?. Konzepte jüdischer Identität bei Redakteuren jüdischer Zeitschriften 1840 bis 1881 im internationalen Vergleich.
ISBN 978-3-934686-85-4
44,80 €
Band 12: Susanne Marten-Finnis, Michael Nagel (Hg.): Die PRESSA, Internationale Presseausstellung in Köln 1928, und der jüdische Beitrag zum modernen Journalismus. The PRESSA, International Press Exhibition in Cologne 1928, and the Jewish Contribution to Modern Journalism. Bd. 1
ISBN 978-3-934686-97-7
44,80 €
Band 13: Susanne Marten-Finnis, Michael Nagel (Hg.): Die PRESSA, Internationale Presseausstellung in Köln 1928, und der jüdische Beitrag zum modernen Journalismus. The PRESSA, International Press Exhibition in Cologne 1928, and the Jewish Contribution to Modern Journalism. Bd. 2
ISBN 978-3-934686-98-4
44,80 €
Band 14: Michael Nagel, Moshe Zimmermann (Hg.): Judenfeindschaft und Antisemitismus in der deutschen Presse über fünf Jahrhunderte (Band 1)
ISBN 978-3-943245-10-3
44,80 €
Band 15: Michael Nagel, Moshe Zimmermann (Hg.): Judenfeindschaft und Antisemitismus in der deutschen Presse über fünf Jahrhunderte (Band 2)
ISBN 978-3-943245-11-0
44,80 €
Band 16: Irmtraud Ubbens (Hg.): Aus den Berliner Gerichten - 1928 bis 1933. Moritz Goldsteins Gerichtsfeuilletons in der Vossi­schen Zeitung
ISBN 978-3-943245-25-7
19,80 €
Band 17: Patrick Farges: Bindestrich-Kanadier? Sudetendeutsche Sozialdemokraten und deutsche Juden als Exilanten in Kanada. Studie zu Akkulturationsprozessen nach 1933
ISBN 978-3-943245-30-1
44,80 €
Band 18: Małgorzata A. Maksymiak: Mental Maps im Zionismus. Ost und West in Konzepten einer jüdischen Nation vor 1914
ISBN 978-3-943245-32-5
44,80 €(D)
46,10 €(A)
59,90 CHF
Band 19: Olaf Kistenmacher: Arbeit und »jüdisches Kapital«. Antisemitische Aussagen in der KPD-Tageszeitung Die Rote Fahne während der Weimarer Republik
ISBN 978-3-943245-39-4
44,80 €(D)
46,10 €(A)
Band 20: Holger Böning: Volksarzt und Prophet des Schreckens. Julius Moses. Ein jüdisches Leben in Deutschland
ISBN 978-3-943245-40-0
29,80 €(D)
30,70 €(A)
Band 91: Holger Böning und Susanne Marten-Finnis (Hg.): Aufklären, Mahnen und Erzählen. Studien zur deutsch-jüdischen Publizistik, zum Kampf gegen den Antisemitismus und zur subversiven Kraft des Erzählens. Festschrift für Michael Nagel
ISBN 978-3-943245-42-4
44,80 €(D)
46,10 €(A)

Philanthropismus und populäre Aufklärung
Studien und Dokumente

Anzahl Titel & ISBN Preise
Band 1: Hanno Schmitt, Holger Böning, Werner Greiling und Reinhart Siegert: Die Entdeckung von Volk, Erziehung und Ökonomie im europäischen Netzwerk der Aufklärung.
ISBN 978-3-934686-87-8
44,80 €
Band 2: Hans-Jürgen Perrey: Joachim Heinrich Campe (1746 – 1818). Menschenfreund – Aufklärer – Publizist
ISBN 978-3-934686-84-7
24,80 €
Band 3: Reinhart Siegert (Hg): Volksaufklärung. Ausgewählte Schriften. Ueber das Lesen der ökonomischen Schriften und andere Texte vom Höhepunkt der Volksaufklärung (1781–1800).
ISBN 978-3-934686-78-6
39,80 €
Band 4: Joachim Scholz: Die Lehrer leuchten wie die hellen Sterne. Landschulreform und Elementarlehrerbildung in Brandenburg-Preußen. Zugleich eine Studie zum Fortwirken von Philanthropismus und Volksaufklärung in der Lehrerschaft im 19. Jahrhundert.
ISBN 978-3-934686-86-1
39,80 €
Band 5: Reinhart Siegert (Hg.): Volksbildung durch Lesestoffe im 18. und 19. Jahrhundert Voraussetzungen – Medien – Topographie
ISBN 978-3-943245-03-5
44,80 €
Band 6: Silke Siebrecht: Der Halberstädter Domherr Friedrich Eberhard von Rochow -- Handlungsräume und Wech­sel­be­ziehungen eines Philanthropen und Volksaufklärers in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts
ISBN 978-3-943245-05-9
44,80 €
Band 7: Johanna Goldbeck: Volksaufklärerische Schulreform auf dem Lande in ihren Verflechtungen
ISBN 978-3-943245-19-6
44,80 €
Band 8: Marcus Sonntag: Pockenimpfung und Aufklärung. Die Popularisierung der Inokulation und Vakzination. Impfkampagne im 18. und frühen 19. Jahrhundert.
ISBN 978-3-943245-04-2
44,80 €
Band 9: Hanno Schmitt und Holger Böning (Hg.): Dessau-Wörlitz und Reckahn. Treffpunkte für Aufklärung, Volksaufklärung und Philanthropismus
ISBN 978-3-943245-24-0
44,80 €
Band 10: Holger Böning, Iwan-Michelangelo D’Aprile, Hanno Schmitt und Reinhart Siegert (Hg.): Selbstlesen – Selbstdenken – Selbstschreiben. Prozesse der Selbstbildung von „Autodidakten“ unter dem Einfluss von Aufklärung und Volksaufklärung vom 17. bis zum 19. Jahrhundert
ISBN 978-3-943245-35-6
44,80 €(D)
46,10 €(A)

Volksaufklärung. Ausgewählte Schriften.

Anzahl Titel & ISBN Preise
Band 12: Reinhart Siegert (Hg): Volksaufklärung. Ausgewählte Schriften. Ueber das Lesen der ökonomischen Schriften und andere Texte vom Höhepunkt der Volksaufklärung (1781–1800).
ISBN 978-3-934686-78-6
39,80 €

Weitere Publikationen der edition lumière

Anzahl Titel & ISBN Preise
Heinrich Zschokke: Weiß wie der Teufel. Erzählungen von Heinrich Zschokke. 2.durchgesehene, überarbeitete und erweiterte Auflage.
ISBN 978-3-934686-51-9
24,80 €
Hans Wolf Jäger: Vergnügen und Engagement. Ein gutes Dutzend Miszellen.
ISBN 3-934686-04-4
29,00 €
Hans Wolf Jäger, Holger Böning, Gert Sautermeister: Genußmittel und Literatur.Durchgesehene und um fünf Beiträge erweiterte Auflage.
ISBN 3-934686-89-2
24,80 €
Martin Schönemann: Rokoko um 1900. Beispiele von Historisierung in Literatur, Musiktheater und Buchkunst.
ISBN 3-934686-19-2
24,80 €
Johannes Merkel: Gebildete Kindheit. Wie die Selbstbildung von Kindern gefördert wird. Handbuch der Bildungsarbeit im Elementarbereich.
ISBN 3-934686-26-5
17,80 €
Horst Gnettner: Der Bremer Afrikaforscher Gerhard Rohlfs. Vom Aussteiger zum Generalkonsul. Eine Biographie.
ISBN 3-934686-33-8
24,80 €
Christiane Solte-Gresser, Wolfgang Emmerich und Hans Wolf Jäger: Eros und Literatur. Liebe in Texten von der Antike bis zum Cyberspace.
ISBN 3-934686-32-X
29,80 €
Hans Kloft: Brückenschläge. Antike und moderne Welt. Ausgewählte Bremer Beiträe.
ISBN 3-934686-35-4
26,80 €
Johannes Bruggaier: Deutsche Klassiker auf der Bühne. Tendenzen im Theater der Gegenwart.
ISBN 3-934686-41-9
34,00 €
Wolfgang Emmerich und Eva Kammler: Literatur Psychoanalyse Gender.
ISBN 3-934686-38-9
29,80 €
Johannes Merkel: Sprache der inneren Welt. Spielen – Erzählen – Phantasieren.
ISBN 978-3-934686-47-2
24,80 €
Inge Buck, Birgid Hanke und Wolfgang Schlott: Städtebilder. Bremen – Danzig – Riga.
ISBN 978-3-934686-62-5
19,80 €
Monika Unzeitig: Grenzen überschreiten – transitorische Identitäten: Beiträge zu Phänomenen räumlicher, kultureller und ästhetischer Grenzüberschreitung in Texten vom Mittelalter bis zur Moderne
ISBN 978-3-934686-88-5
44,80 €
Romuald Mysiakowski / Wolfgang W. Weiß: Der Oster-Maler. Eine Geschichte für kleine und große Leute.
ISBN 978-3-934686-90-8
14,50 €
Tilman Hannemann: Bremer Religions­geschichten. Kontinuitäten und Wandel zwischen Religion und Gesellschaft
ISBN 978-3-943245-00-4
29,80 €
Das Goldmacherdorf. Eine anmuthige und wahrhafte Geschichte vom aufrichtigen und wohlerfahrenen Schweizerboten
ISBN 978-3-943245-01-1
17,80 €
Leif Kramp et al (Ed.): Media Practice and Everyday Agency in Europe
ISBN 978-3-943245-28-8
19,80 €(D)
20,40 €(A)
28,50 CHF
Leif Kramp et al (Ed.): Journalism, representation and the public sphere
ISBN 978-3-943245-37-0
19,80 €
Frank Tosch: Heinrich Julius Bruns (1746–1794)
ISBN 978-3-943245-34-9
7,80 €
Leif Kramp et al (Ed.): Politics, Civil Society and Participation
ISBN 978-3-943245-54-7
19,80 €(D)
20,40 €(A)
28,50 CHF
Franz Josef Degenhardt: Deutsche Lieder – German Songs
ISBN 978-3-943245-60-8
24,80 €(D)

Großbothener Vorträge

Anzahl Titel & ISBN Preise
Band 2: Bernhard Debatin und Arnulf Kutsch: Großbothener Vorträge II. Mit Beiträgen von: Robert L. Stevenson, Ann T. Gardiner, Manuela Schulz, Michael Meyen und Markus Behmer
ISBN 3-934686-02-8
16,00 €
Band 3: Bernhard Debatin und Arnulf Kutsch: Großbothener Vorträge III. Mit Beiträgen von: Stefanie Averbeck, Ina Timmermann, Carsten Schlüter, Stefan Wehmeier, Altaf Khan und Adil Salih
ISBN 978-3-934686-11-3
16,00 €
Band 4: Stefanie Averbeck, Klaus Beck und Arnulf Kutsch: Großbothener Vorträge IV. Mit Beiträgen von: Nina Brink, Dörte Hein, Maria Löblich/Michael Meyen, Irene Preisinger, Ray Rühle und Katharina Schroeter
ISBN 3-934686-16-8
18,00 €
Band 5: Stefanie Averbeck und Arnulf Kutsch: Großbothener Vorträge V. Mit Beiträgen von: Susanne Voigt, Joan Hemels, Thomas Bärthlein, Bakht Rawan, Claudia Renery, Bernd Semrad und Alexander Freys
ISBN 978-3-934686-22-9
19,80 €
Band 6: Stefanie Averbeck, Arnulf Kutsch und Susanne Voigt: Großbothener Vorträge VI. Mit Beiträgen von: Altaf Ullah Khan, Petra Klein, Ira Mende, Frank-Thomas Suppé und Justyna Wozna
ISBN 978-3-934686-34-2
18,00 €
Band 7: Stefanie Averbeck, Arnulf Kutsch und Susanne Voigt: Großbothener Vorträge VII. Mit Beiträgen von: Bernhard Debatin, Petra Grimm, Matthias Rath, Benedict Reimann, Joung-Chun Rhie/Jin-Suk Kang, Peter Richard Pinard, Anke Offerhaus und Ralf Schemel
ISBN 978-3-934686-40-3
20,00 €
Band 8: Stefanie Averbeck, Arnulf Kutsch und Susanne Voigt: Großbothener Vorträge VIII
ISBN 978-3-934686-49-6
22,50 €
Band 9: Arnulf Kutsch und Johannes Raabe: Großbothener Vorträge zur Kommunikationswissenschaft IX
ISBN 978-3-934686-64-9
22,50 €
Band 10: Arnulf Kutsch, Johannes Raabe und Denise Sommer: Großbothener Vorträge zur Kommunikationswissenschaft X
ISBN 978-3-934686-81-6
24,80 €
Band 11: Stefan Jarolimek, Arnulf Kutsch und Denise Sommer: Großbothener Vorträge zur Kommunikationswissenschaft XI
ISBN 978-3-934686-95-3
24,80 €
Band 12: Jasper A. Friedrich, Arnulf Kutsch, Denise Sommer: Großbothener Vorträge XII
ISBN 978-3-943245-08-0
24,80 €
Band 13: Stefan Jarolimek, Arnulf Kutsch, Denise Sommer: Großbothener Vorträge XIII
ISBN 978-3-943245-29-5
24,80 €
Band 14: Stefan Jarolimek, Arnulf Kutsch, Denise Sommer: Großbothener Vorträge XIV
ISBN 978-3-943245-41-7
24,80 €

Pressburger Akzente: Vorträge zur Kultur- und Mediengeschichte

Anzahl Titel & ISBN Preise
Band 1: Anke Bennholdt-Thomsen: Donaustrom und Meer. Wasser-Landschaften als Erinnerungs-Orte in Ingeborg Bachmanns Werk
ISBN 978-80-223-3082-4
9,50 €
Band 2: Jozef Tancer: Der schwarze Sabbat. Die Brandkatastrophe in Pressburg 1913 als Medienereignis
ISBN 978-80-223-3281-1
9,50 €
Band 3: Erhard Schütz: "In den Wäldern selig verschollen". Waldgänger in der deutschen Literatur seit der Romantik
ISBN 978-3-943245-12-7
9,50 €
Band 4: Michael Bongardt: Ein Weg ins Deutsche. Biographie, Dichtung und Glaube im Werk des israelischen Autors Elazar Benyoëtz.
ISBN 978-3-943245-18-9
9,50 €
Band 5: Rüdiger Görner: Landschaft im (Alp-)Traum. Zu einem Motiv Georg Trakls im erweiterten Umfeld
ISBN 978-3-943245-33-2
9,50 €

Hans-Wolf Jäger: Vorlesungen zur deutschen Literaturgeschichte

Anzahl Titel & ISBN Preise
Band I: Hans-Wolf Jäger: Humanismus, Reformation und Bauernkrieg
ISBN 978-3-943245-36-3
24,80 €
Band II: Hans-Wolf Jäger: Barock
ISBN 978-3-943245-46-2
24,80 €
Band III: Hans-Wolf Jäger: Aufklärung
ISBN 978-3-943245-47-9
24,80 €

Anschrift

Anrede
Vorname
Nachname
Kundennummer
Straße
PLZ
Ort
Land
E-Mail

Bitte geben Sie beide Zeichenketten durch ein Leerzeichen getrennt ein. Sollten die Zeichenketten nicht lesbar sein, wählen Sie bitte eine neue oder hören sie sich als Audiodatei an.


Bezahlung

Vorkasse per Überweisung:

Konto: 171 206 600
BLZ: 290 400 90
Bank: Commerzbank Bremen
IBAN: DE 97 290400900171206600
BIC: COBADEFF

Vorkasse per Paypal:

Hinweis: Bitte tragen Sie bei Paypal in den Warenkorb Kurztitel des Buches und die Summe ein.

Rechnung:

Sollten Sie bereits Kunde sein, können Sie gerne auch per Rechnung bestellen.